Wow, was für ein Jahr

Es war ein großartiges Jahr, in dem sich unglaublich viel bewegt hat! So viel, dass es fast unglaubwürdig erscheint.

Anfang des Jahres stand noch so viel in den Sterne. Ich wusste nicht wohin die Reise gehen wird. Nur eines wusste ich: dass das Jahr 2017 erfolgreich werden wird! Doch lassen wir mal die Monate Revue passieren…

Voller Begeisterung startete ich mit meinem neuen Fotostudio in Bludenz mit Vollgas durch. Ein Termin nach dem anderen wurde in diesem Jahr absolviert. Nun hängen in unzähligen Wohnungen unsere Schmuckstücke – auf die wir natürlich sehr stolz sind. Erinnerungen sind etwas Kostbares, das immer an Wert gewinnt.

Impressionen Fotostudio Bludenz

Von der One-Man-Show zum Team!

Es ging alles rasend schnell – so schnell, dass ich eigentlich erst Ende des Jahres so wirklich realisiere, wie stark wir wirklich gewachsen sind. Schon im April kam Rebecca mit ins Team. Eingestellt um die Buchhaltung zu erledigen, wachsen ihre Aufgabengebiete über Tierfotografie bis hin nun auch zum Social Media Auftritt.

Seit August ist auch Jassi mit von der Partie. Anfangs wurde sie zwar noch von der Technik erschlagen, aber nach und nach meisterte sie ihre Aufgaben! Nun ist sie für alle Fälle gewappnet und freut sich immer wieder über neue Familien.

Das Büro wurde aufgestockt

Im Dezember war es dann soweit. Durch die ständige Weiterentwicklung des ganzen Teams, musste ein zweiter Arbeitsplatz im Studio her. Bis dato konnten viele Aufgaben im Homeoffice erledigt werden. Nun kann ich gemeinsam mit meinem Team zur gleichen Zeit arbeiten.

An dieser Stelle möchte ich auch Harald von EMH-IT für die IT-Einrichtung (curved Bildschirm fehlt auf dem Bild) danken!

 

Viele wundervolle Termine

Wir durften unglaublich viele Familien und Paare bei uns begrüßen, ebenso wie einige neue Firmenkunden! Das Jahr 2017 war ein unglaublich tolles Jahr mit vielen Herausforderungen. Doch wenn ich heute zurückblicke war es ein MEGA Jahr für uns. Gerade deshalb, weil wir wieder so viel Neues lernen durften und es uns immer noch unglaublich viel Spaß macht. Soviel Spaß, dass es auch mal vorkommt nach dem Ausgang noch ins Büro zurückzukehren, weil ich grad Lust dazu habe. Doch eines ist sicher: im neuen Jahr werde ich weiterhin sehr viel Reisen und mein Team wird immer mehr meiner Termine übernehmen 🙂

Kleiner Überblick, was im Jahr 2017 so gelaufen ist:

Das Jahr 2018 wird gerockt! Wir freuen uns bereits auf dich!

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Scroll Up