Freie Trauung in den Bergen ­čśŹ

Wow – was f├╝r ein Bergpanorama ­čśŹ. Bei dieser freien Trauung waren nicht nur die Braut und der Br├Ąutigam ein Blickf├Ąnger, sondern auch die gew├Ąhlte Location f├╝r die freie Trauung. Zudem hatte das Brautpaar das perfekte Wetter bekommen. Bei strahlendem Sonnenschein ging es zu Fu├č zur Bergkuppe, wo schon alles festlich dekoriert war ­čśŹ.

Oben angekommen gab es zuerst Wasser f├╝r alle, die es nach dem kurzen Marsch ben├Âtigten. Bei der Hitze ist es ja ├Ąu├čerst wichtig, gen├╝gend Wasser zu trinken. Aber zum Schutz gab es nicht nur Wasser, sondern noch passende wei├če Regenschirme. Regenschirme? Ja, richtig geh├Ârt aber nicht zum Schutz vor Regen, sondern als Sonnenschutz ԜǴŞĆÔśé´ŞĆ.

Was ist eine freie Trauung?

Es ist eine Art der Trauung, die (fast) ├╝berall stattfinden kann, z. B. an einem See, einem romantischen Schloss oder im eigenen Garten. Es kann jeder Ort sein, wo ihr euch wohlf├╝hlt.

Es gibt keine vorgeschriebenen Abl├Ąufe, sondern eine f├╝r euch pers├Ânlich gestaltete Zeremonie, welche vorab mit dem/der Trauredner/in eures Vertrauens ausf├╝hrlich geplant und besprochen wird. Eine freie Trauung kann auch stattfinden, wenn ihr nicht standesamtlich verheiratet seid. Allerdings ersetzt sie die standesamtliche Trauung nicht. F├╝r eine Rechtsg├╝ltigkeit ist das Standesamt unverzichtbar. Viele Hochzeitspaare w├Ąhlen die freie Trauung als Erg├Ąnzung zur standesamtlichen Trauung, da diese noch pers├Ânlicher und individueller gestaltet werden kann.

Tipp: Wenn die freie Trauung auch im Freien stattfinden soll, d├╝rft ihr euch auch einen Plan B zurechtlegen, falls es anf├Ąngt zu regnen!

An error occured
Du hast eine Frage an uns?

Lass uns an deinen W├╝nschen teilhaben. Erz├Ąhl uns deine Vorstellungen und wir werden gemeinsam tolle Erinnerungen schaffen.

4.9 Sterne - aus ├╝ber 120 Bewertungen